Liv-Ullmann-Schule im Fußballfieber

An der Liv-Ullmann-Schule ist das Fußballfieber ausgebrochen. Seit dieser Woche bereitet sich eine Auswahl von Schülerinnen und Schülern in einem Fußballprojekt auf den kommenden Soccer-Cup vor. Dieses Fußballturnier findet erstmalig am 11. Mai 2017 auf dem neu gestalteten Außengelände der Liv-Ullmann-Schule statt.
Um gut vorbereitet in dieses Turnier zu gehen, hat sich die Schule namhafte Unterstützung beim FC Einheit Wernigerode geholt. Während des Fußballprojektes trainieren die Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Anleitung, setzen sich mit Regeln des Spiels auseinander und holen sich Tipps für die eigene Spielgestaltung.
Für die meisten Schülerinnen und Schüler ist es die erste Teilnahme an einem Fußballturnier. Der FC-Einheit kam auch nicht mit leeren Händen. Unter viel Jubel wurde den Projektteilnehmern ein Original-Trikot der 1. Mannschaft und ein nagelneuer Fußball, wie er in der aktuellen Spielsaison gespielt wird, übergeben. Außerdem erhalten alle Teilnehmer Freikarten für das nächste Heimspiel des FC Einheit Wernigerode.
Die Schüler und Mitarbeiter der Schule bedanken sich recht herzlich beim FC Einheit Wernigerode für die tolle Unterstützung, besonders beim Betreuer Jens Strutz-Voigtländer und den Spielern Philipp Hinze und Benjamin Lindemann.
Für alle Teilnehmer ist dieses Fußballprojekt ein unvergessenes und bleibendes Erlebnis! Aus Schülersicht ist es doch voll cool, mal mit einem „echten“ Fußballer trainieren zu dürfen.
[Text von Frau Cebulla, Schulleiterin]

FC Einheit I Landesliga Nord

... lade FuPa Widget ...

FC Einheit II Harzoberliga

... lade FuPa Widget ...
FC Einheit Wernigerode II auf FuPa

FC Einheit Frauen

... lade FuPa Widget ...
FC Einheit Wernigerode auf FuPa
Zum Anfang