Olvenstedt - FC Einheit 3:6

Mit einem - vor allem in dieser Höhe - überraschenden Auswärtssieg kehrten unsere Hasseröder Jungs vom ehemaligen Tabellenzweiten G. Olvenstedt zurück. Trotz einer Zwei-Tore-Führung zur Halbzeitpause gelang das Team zwischenzeitig innerhalb 12 Minuten mit 3:2 ins Hintertreffen. AAAAAABER dann… führte eine tolle moralische Leistung noch zu einem 6:3-Auswärtssieg. Damit belegte das Kopp-Team, daß es zu mehr fähig ist, als es die Tabellensituation zeigt. Wenn das nur kontinuierlicher abgerufen werden könnte… wink
Hier wieder der schöne Bericht…
 

Niederlage in Förderstedt

Mit einer Niederlage in Förderstedt trat das Team um Alexander Kopp am Samstag die Heimreise an. Dabei schien – völlig unverständlich – der unbedingte Siegeswille zu fehlen. Die Förderstedter nahmen die Punkte für ihren Klassenerhalt dankend entgegen.
Aber dafür konnte unsere Reserve den letzten Tabellenplatz verlassen. Unterstützt von Spielern aus dem Landesliga-Team, besiegten sie am Mittwoch Abend die Mannschaft von Olympia Schlanstedt mit 4:1. Aber auch da muß über die nächsten Spiele die unbedingte Motivation aufrecht gehalten werden, denn einzig das bessere Torverhältnis hält uns derzeit von der roten Laterne fern.
Hier der Spielbericht von der Facebook-Seite:
 

Arbeitseinsatz 21./22.05.2016

Am Samstag/Sonntag, 21./22. Mai führt der FC Einheit einen Arbeitseinsatz durch. Beginn ist jeweils ab 9 Uhr. Der ursprüngliche Termin konnte aus organisatorischen Gründen nicht gehalten werden.
Alle Vereinsmitglieder, Eltern und Freunde sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Angedachte Arbeiten sind z.B. Unkraut jähten, das Kassiererhaus mit Holzschutz anstreichen, die Fahnenmasten entrosten und anderes mehr. Dabei sollten Geräte wie Eimer, Schubkarren, Schippen, Hacken, Harken und Rechen mitgebracht werden.
Am Sonntag endet dann der Arbeitseinsatz um 12 Uhr.
 
Ab 14 Uhrfindet dann das Landesliga-Derby gegen GW Ilsenburg statt, zu dem ca. 1000 Zuschauer erwartet werden.

FC Einheit – TSG Calbe 0:2

Eine schwache Partie und starke Ersatzschwächung führte am gestrigen Tage zu einer 0:2-Heimniederlage unserer ersten Mannschaft. Dabei mußten einige Ausfälle kompensiert werden. So ist Kapitän Tassilo Werner gesperrt, Christoph Braitmeier noch im Urlaub und Martin Gottowik verletzt. Kevin Richardt hat erst kürzlich wieder mit dem Training begonnen. Dennoch mußte er schon eingesetzt werden. So kam es auch, daß selbst Trainer Alex Kopp mitspielen mußte. Ist schon sehr selten. Naja… und Patrik Peszt hat immer noch keine Freigabe. Toll, nicht?!
Aber egal… es geht weiter. Die Truppe ist in einer mentalen Verfassung, in der sie sich dadurch nicht beirren lässt. Ärmel hochkrempeln und weiter!
Unten der Spielbericht auf Facebook und hier gehts zur Foto-Galerie.
"Scheisse passiert! Man gewinnt und verliert!
Mal tut es gut, mal tut es weh.
Scheiss drauf! NUR DER FCE !!!"
[Danke, Micha!]
 

Samstag: FC Einheit - TSG Calbe

Am morgigen Samstag trifft unsere Landesligamannschaft – derzeit auf dem 7.Tabellenplatz – auf die TSG Calbe, die nur einen Punkt dahinter lauern. Noch dazu haben wir einige Ausfälle zu beklagen. Somit brauchen wir wieder jeden von Euch, um unser Team gegen kampfstarke Calber zu unterstützen.
Die unglückliche (und unverdiente?) 1:0-Niederlage am letzten Samstag hat uns bei der engen Konstellation mindestens einen Tabellenplatz gekostet. Die gute Stimmung in der Mannschaft soll mal wieder mit vernünftigen Zuschauerzahlen belohnt werden, die der Situation überhaupt nicht gerecht werden.
Darum macht Euch auf zum Mannsberg!

FC Einheit I Landesliga Nord

... lade FuPa Widget ...

FC Einheit II Harzoberliga

... lade FuPa Widget ...
FC Einheit Wernigerode II auf FuPa

FC Einheit Frauen

... lade FuPa Widget ...
Zum Anfang